Mobiles Surfen nun auch im Ausland erschwinglich – E-Plus macht es möglich!

Foto: PR-Archiv E-Plus

Noch vor der Winter-Reisewelle senkt E-Plus die Kosten für die Nutzung des mobilen Internets, teilt der Provider in einer Pressemitteilung mit. Ab dem 1. Dezember 2010 können die Kunden der E-Plus Gruppe für 49 Cent je Megabyte alle Vorteile des mobilen Internet für sich nutzen. Somit profitieren alle Kunden der E-Plus Gruppe, aber auch der Partnermarken Medionmobile, simyo, Blau.de, blauworld oder Ortel von einer Preissenkung von ungefähr 75 Prozent. Haben sich Vertragskunden bereits im Vorfeld für die Option Reisevorteil Plus entschieden, kommen sie automatisch in den Genuss dieser Preissenkung. Auf diesem Wege beseitigt E-Plus auch die letzte Kostenhürde für seine Kunden und ermöglicht erschwingliche Auslandskosten für das mobile Surfen.

Bereits in den letzten Jahren senkte E-Plus die Preise für Telefongespräche und Kurzmitteilungen aus dem Ausland erheblich. Zusätzlich zu den günstigeren Preisen hat die E-Plus Gruppe auch die Taktung überarbeitet. Bislang wurde im 100 KB Takt abgerechnet. In Zukunft rechnet E-Plus in 10 KB Schritten ab und ermöglicht so auch kurzzeitig Informationen günstig über das mobile Internet abzurufen.

Auch die im Sommer eingeführten Kostenlimits gelten für die günstigeren Preise weiterhin. So können die Kunden selbst eine Grenze für die monatlichen Kosten wählen und so einen Überblick über die Ausgaben für das mobile Surfen erhalten. Die Höhe dieser Grenze kann von den Nutzern individuell festgelegt werden, wobei die niedrigste Stufe bei 59,50 Euro pro Monat liegt.

Ein Gedanke zu „Mobiles Surfen nun auch im Ausland erschwinglich – E-Plus macht es möglich!

  1. rainergra_2010

    Hallo, ich bin als freier Mitarbeiter für BASE/E-Plus im Internet unterwegs.

    Als Ergänzung vielleicht noch ein wichtiger Hinweis für Vertragskunden, die die Auslandsoption “Reisevorteil plus” noch nicht gebucht haben:
    Um in den Genuss des neuen Preises von 49 c/MB für Vertragskunden zu kommen, müssen sie Option nachbuchen. Die Umstellung ist kostenlos, geschieht innerhalb von maximal 24 Stunden und gilt sowohl für Datentransfer als auch für Gespräche weltweit (Nutzungsgebühren sind je nach Tarifzone unterschiedlich).

    Rainer
    BASE-Netzbotschafter
    base-netzbotschafter.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>