blauworld E-Plus-Flat 3000: 7,90 Euro für 30 Tage

Für Nutzer, die häufig in das Netz von E-Plus telefonieren, gibt es ab dem 1. März 2011 ein besonderes Angebot von blauworld. Die E-Plus-Flat-3000-Option ist zunächst bis zum 31. Mai 2011 befristet und erlaubt es blauworld-Kunden, zu einem Preis von 7,90 Euro über einen Zeitraum von 30 Tagen bis zu 3.000 Minuten in das deutsche Netz von E-Plus zu telefonieren. Sollte das Kontingent schneller aufgebraucht sein, beträgt der Minutenpreis 15 Cent für Gespräche in alle deutschen Netze.

Das Buchen und Abbestellen der E-Plus-3000-Flat ist für Kunden von blauworld einfach über die kostenlose Kurzwahl 1155 möglich. Neukunden können eine SIM-Karte inklusive eines Guthabens von 10,00 Euro für derzeit 9,90 Euro erwerben. Wenn ausreichend Guthaben vorhanden ist, wird die Flatrate automatisch nach 30 Tagen verlängert.

Eine Kombination mit anderen Tarif-Flatrate-Optionen bei blauworld ist problemlos möglich. Derzeit angeboten werden die Festnetz-Flat 3000 für 3.000 kostenlose Minuten ins deutsche Festnetz innerhalb von 30 Tagen zu einem Preis von 9,90 Euro und die International-Flat 500, die zum derzeitigen Aktionspreis von 4,90 Euro im ersten Monat (danach 9,90 Euro) für 30 Tage 500 Minuten kostenloses Telefonieren in viele ausländische Netze erlaubt. Regulär beginnen bei blauworld die Preise für Auslandsgespräche bei 4,9 Cent pro Minute zuzüglich einer Verbindungsgebühr von 15 Cent pro Gespräch. Abgerechnet wird im Minutentakt. SMS kosten in alle Länder 15 Cent.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>