Schlagwort-Archiv: Jahresumsatz

E-Plus mit Rekordergebnissen

Am Mittwoch gab E-Plus als drittgrößter Mobilfunkanbieter Deutschlands bekannt, dass sich der eigene Wachstumstrend zum fünften Mal in Folge fortgesetzt hat. Lebhafte Geschäfte mit den Eigenmarken und das mobile Internet versetzen den Anbieter in Rekordlaune. So stieg der Umsatz im Jahr 2010 um 1,9 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro und das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erreichte einen neuen Höchststand. Am Ende des vergangenen Jahres hatte E-Plus 20,4 Millionen Kunden und damit 1,4 Millionen mehr als im Vorjahr. Als Grund für dieses Wachstum werden der anhaltende Vermarktungserfolg der Eigenmarken und starke Zuwächse im Geschäft mit Partnermarken gesehen. Besonders gut entwickelte sich auch die Nachfrage nach Datenprodukten wie der Marke Base, die Kombinationen aus Smartphones und Internet-Flatrates anbietet. Weiterlesen