Schlagwort-Archiv: iPhone 5S

Zwei neue Komponenten von Apple werden geleakt: Ist das die Kamera vom iPhone 5S?

Es ist das selbe wie immer: Wir näher uns langsam aber sicher dem nächsten iPhone und immer mehr Leaks und Gerüchte kommen in Umlauf. Und da das die meisten Leser interessiert, versuchen wir natürlich soviel davon wie möglich zu berichten. Heute gibt es zwei neue Bilder. Auf diesen sind Komponenten vom iPhone 5S zu sehen. Also vermutlich. Also vielleicht. Wer weiß das schon so genau. Gerücht eben. Nichtsdestotrotz: Auf dem Titelbild ist das Kameramodul zu sehen. Was auf dem zweiten zu sehen ist, kann ich leider nicht sagen, da ich es nicht zuordnen kann. Kommt aber von der selben Quelle, wird also aus dem selben Gerät sein.

Die Modellnummer auf dem Kamera Element ist sehr sehr ähnlich zu der im iPhone 5, sieht aber komplett anders aus. Die Leaks kommen übrigens von einem japanischen Händler mit dem Namen Moumantai. Und zu sehen sind eben die beiden Komponenten mit einer Modellnummer, die mit “821” anfängt. Für mich jetzt eher uninteressant, welche Modellnummer die Komponenten haben, aber ich will euch ja nix vorenthalten.

Und jetzt könnt ihr lustig drauf los spekulieren. Sind das Komponenten aus dem neuen iPhone 5S, oder doch eher Komponenten für ein billigeres iPhone, dass ja angeblich auch kommen soll? Ich überlass euch selbst die Entscheidung. Ihr könnt sie mir ja in den Kommentaren mitteilen. Und vielleicht hat auch noch einer eine Vermutung für das zweite Teil, dass ich nicht identifizieren kann.

iPhone 5S mit 12 Megapixel Kamera [Gerücht]

Laut einer Quelle, die bei Wonderful Saigon Electrics arbeitet, wird der nächste Ableger des iPhones von Apple mit einer 12 Megapixel Kamera ausgestattet sein. Und obwohl Wonderful Saigon Electrics Kamera Module für Apple produziert, heißt das nicht automatisch, dass diese Information der Wahrheit entsprechen muss. Laut der Quelle wird das iPhone 5S irgendwann nach dem Sommer veröffentlicht und soll angeblich viel bessere Fotos unter schlechten Lichtverhältnissen machen als bisher. Dazu wurde Apple wohl von Nokia gezwungen, die einen Riesen Erfolg mit dem Nokia Lumia 920 hatten und respektive der verbauten Kamera.

Letztes Jahr gab es Gerüchte, dass im iPhone 5 eine 10 Megapixel Kamera verbaut ist. Doch dieselbe Quelle, die heute behauptet, in das iPhone 5S kommt eine 12 Megapixel Kamera sagte, dass im iPhone 5 eine 8 Megapixel Kamera verbaut sein wird. Doch damals gab es im Prinzip nur die Entscheidung zwischen 8 Megapixel und 12 Megapixel. Da hätte ich mich persönlich auch auf die Seite der 8 Megapixel gestellt.

Wenn sich diese Information als wahr herausstellt, dann wird das neue iPhone nicht vor September das Licht der Welt erblicken. Und zu diesem Zeitpunkt werden das HTC One und das Samsung Galaxy S IV schon fast 6 Monate alt sein. Und alle iOS Liebhaber werden langsam aber sicher ausflippen aufgrund der Warterei. Ich persönlich bin eigentlich nur an den Änderungen von iOS 7 interessiert. Das Gerät ist für mich zweitrangig. Und wenn es diesmal länger als üblich dauert kann das ja eigentlich nur bedeuten, dass man verdammt viel neues Zeug testen muss, oder?

iPhone 5S mit Fingerabdruckscanner?

Der Analyst Brian White von Topeka hat gerade einen neuen Bericht veröffentlicht. In diesem Bericht fasst er all seine Gedanken zu dem neuen iPhone 5S zusammen, welches diesen Sommer erscheinen könnte. Anzumerken ist, dass er erst der Meinung war, dass das neue iPhone mit mehreren Auflösungen kommen wird. Jetzt hat er diese Meinung wieder revidiert und geht davon aus, dass die Display Größe die selbe wie beim iPhone 5 sein wird. Dies haben ihm anscheinend auch mehrere chinesische Quellen bestätigt.

Er geht auch davon aus, dass die Lautstärke Buttons und der Ton Knopf (oder wie auch immer man das Ding nennt) wohl anders als bisher angeordnet werden. Das wurde gestern auch so “bestätigt” von einem Gerücht in welchem man über geleakte Bauteile des neuen Smartphones aus Cupertino sprach. Und, für mich völlig neu muss ich gestehen, soll das iPhone 5S mit einem Fingerabdruckscanner kommen. Dass soll dann auch das neue Topfeature sein. Zu vergleichen mit Siri auf dem iPhone 4S.

Er äußert sich in dem Bericht auch zu einem günstigeren iPhone, welches eventuell erscheinen wird:

Strangely enough, the lower-priced iPhone is still being called the “iPhone mini”; however, the general consensus (albeit a few disagreed and expect a slightly smaller screen) was that this new device would actually have the same screen size (i.e., 4-inches) as the iPhone 5. However, the “iPhone mini” will have a curved back casing made of colored plastic and will be thicker than the iPhone 5. We also learned the pricing could be a bit higher than our recently raised expectation, reaching as high as $400.

iPhone 5S: Neuer Blitz, iPad 5 soll im kompakten Design kommen

Es gibt ein paar neue Informationen über das iPhone 5S, oder wie auch immer es Apple nennen wird. Zum einen wissen wir, oder zumindest glauben wir es, dass das nächste iPhone mit einer 13 Megapixel Kamera kommen wird. Insiderquellen haben auch behauptet, dass es einen neuen Blitz geben wird und einen schnelleren Prozessor. Und das die neue Kamera eventuell eine Exmor RS Einheit von Sony sein könnte. Das wäre dann die selbe wie bei dem Xperia Z.

Natürlich ist das dann aber nur der Sensor. Es gibt aber auch noch den Rest der Kamera und natürlich die Software. Es ist also durchaus möglich, dass Resultat dann ein komplett anderes und auch besseres ist, als Sony selber erreicht hat.

Was es allerdings mit dem neuen Blitz auf sich hat ist mir noch etwas unklar, aber Apple hat eine ganze Menge an Patenten für diesen Bereich eingereicht, wie zum Beispiel die LEDs rund um die Kamera. Das seht ihr im Titelbild. Außerdem soll es wohl einen Dual-Flash geben mit einer blauen Einheit um den Weißabgleich zu verbessern.

Die Quelle sagt weiterhin das das Prototyp Gehäuse für das iPad 5, welches “ziemlich genau” aussieht wie das auf dem Foto oben und soll im Herbst erscheinen. Und das Design soll so kompakt und minimalistisch sein, dass nur ein IGZO Display von Sharp in Frage käme, weil es quasi keinen Rahmen gibt. Damit ist dann allerdings auch verbunden, dass wohl ein kleinerer Akku verbaut wird. Der ist dann aber vielleicht leistungsfähiger.

iPhone 5S soll schon im Frühjahr produziert werden [Gerücht]

Hat sich Apples normaler Releasezyklus verändert? Das iPad der vierten Generation wurde im September 2012 veröffentlicht, als das iPad der dritten Generation gerade mal seit Märt verfügbar war und jetzt gibt es einen Bericht von der chinesischen Tageszeitung Commercial Times, in dem behauptet wird, dass die Partner von Apple aktuell damit beginnen, die ersten Geräte des iPhone 5S zu produzieren, während das normale iPhone 5 vor gerade mal 2 Monaten veröffentlicht wurde. Die anfängliche Produktionskapazität soll sich auf 50.000 bis 100.000 Geräte belaufen.

Laut dem Bericht wird schon so zeitig begonnen, damit Apple nicht wieder die selben Probleme wie derzeit mit dem iPhone 5 bekommt. Denn derzeit gibt es arge Lieferprobleme mit dem neuesten Smartphone von Apple. Laut der Commercial Times soll die komplette Produktion dann schon im ersten Quartal 2013 beginnen. In dem Bericht wird allerdings kein Datum genannt, wann das Gerät denn vorgestellt oder verfügbar sein wird, aber man spricht trotzdem eine Vermutung aus: Das iPhone 5S soll spätestens im ersten Halbjahr 2013 veröffentlicht werden, Seite an Seite mit einem neuen iPad und den, schon oft in Gerüchten erwähnten, Apple HDTV Geräten.

Es sieht also derzeit ganz stark danach aus, als wöllte Apple ab sofort 2 Geräte pro Jahr veröffentlichen. Eventuell werden sie auch irgendwann doch eine weitere Produktweite anbieten, für Leute, die kein 4 Zoll großes Display brauchen, oder denen es noch zu klein ist. Anscheinend ändert Apple den Zyklus, um mit der immer stärker werdenden Konkurrenz mithalten zu können.