HTC gibt Windows Phone mit großem Display auf, wegen fehlendem Full HD Support

HTC hat es anscheinend aufgegeben den Kampf um das größte Display auch mit Windows Phone 8 Geräten zu führen. Das erklärt auch, warum das neue Flagschiff, das HTC 8X, “nur” ein 4,3 Zoll großes Display haben wird.

Eigentlich plante die taiwanesische Firma, ihr neues Windows Phone Flagschiff in das große Chassis vom Droid DNA zu stecken. Dieses hat ein 5 Zoll großes Full HD Display. Doch Microsoft hat für die aktuellste Version des Betriebssystem leider den Full HD Support eingestellt und bietet nur eine 720p Auflösung an, sagt Bloomberg.

Somit entschied man sich bei HTC dafür, dass so ein Gerät nie und nimmer gegen die 5 Zoll Konkurrenz im Android Lager ankämpfen könnte. Deswegen wurden diese Pläne wieder verworfen und man konzentriert sich auf kleinere Geräte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>