Die ersten Mozilla OS Phones sind ab Donnerstag verfügbar

Bisher gab es schon einiges zu lesen über den Ansatz von Mozilla für das hauseigene Betriebssystem: Firefox OS für mobile Geräte. Doch die ersten richtigen Tests werden dann wohl gegen Ende der Woche erscheinen. Denn die ersten beiden Smartphones mit dem Betriebssystem – Keon und Peak von Geeksphone – werden Donnerstag oder vielleicht sogar schon morgen für weltweite Vorbestellungen bereit stehen. Laut Geekstech liegt der Preis für das Keon bei 91€ plus Steuern und für das Peak zahlt man 149,50€ plus Steuern. Ausgeliefert werden die Geräte dann auch schon am Freitag, sagt die spanische Startup Firma. Wenn man jetzt den Shop von Geeksphone besucht, findet man noch eine leere Seite mit spanischem Text, da man wohl gerade das Update einspielt mit den Preisen usw.. Also schaut vielleicht später noch mal vorbei.

Einen Laden, in dem man das Gerät kaufen kann, gibt es bisher nur in Madrid, Spanien. Doch die Jungs von Geeksphone schauen schon nach weiteren Händlern, um das Gerät weltweit auch vor Ort anbieten zu können, da es sicher genug Leute gibt, die vor einer Importierung zurück schrecken. Denn da hat man dann auch immer etwas Stress, wenn doch etwas ist, wofür man die Garantie braucht. Und ob diese Geräte beim Händler um die Ecke repariert werden können, ist auch noch nicht klar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>