BlackBerry Messenger 7 verlässt die Beta Phase, freie Anrufe über Wifi für jeden

Nach der Beta Phase des neuen BlackBerry Messengers, die ungefähr einen Monat dauerte, verkündetet RIM heute, dass der Beta Test nun abgeschlossen sei und die App für alle verfügbar ist. Das wohl größte neue Feature ist die Möglichkeit, untereinander über WiFi zu telefonieren, ähnlich wie bei FaceTime. Das ermöglicht den schnellen wechsel von der Textkommunikation zur Sprachkommunikation. Die Implementierung des neuen Features scheint auch vollkommen gelungen zu sein, denn bisher gab es nix zu beanstanden von den Usern. Und das sollte wohl eine willkommene Erneuerung sein für die Leute, die bei RIM geblieben sind, auch als die Aussichten nicht gut aussahen.

Der neue BlackBerry Messenger 7 synchronisiert euer BBM Profil, die Gruppen und eure Kontakte mittels der BlackBerry ID. Zu der neuen Version gesellt sich jetzt auch eine in-App-Benachrichtigung, die über neue Software Upgrades informiert. Und RIM hat es geschafft, noch mehr Smilies in die neue Version zu packen. Der neue Messenger ist ab sofort in der BlackBerry App World zu finden für alle Geräte, die mindestens OS 6 installiert haben. Laut RIM soll der Support für Geräte mit OS 5 irgendwann in 2013 kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>