Bereitet Microsoft eine gebogene Tastatur in WP 8 vor für einhändige Nutzung? [Gerücht]

Das Titelbild dieses Beitrags soll angeblich direkt aus einer Microsoft Research Präsentation entsprungen sein und zeigt eine art gebogene Eingabemethode, die eher an das alte T9 als an die modernen Qwertz Tastaturen erinnern. Und, merkwürdigerweise sind es mal 3 und mal 4 Buchstaben die auf einer Taste angeordnet sind.

Der Hintergedanke hinter diesem neuen Layout ist natürlich ein einfacher: einhändiges bedienen. Ich hab allerdings genauso wenig Ahnung wie ihr vermutlich auch, ob das der Wahrheit entspricht oder irgendwann zur Wahrheit wird, als Feature von Windows Phone 8 – und vielleicht auch Windows Phone 7.8. Natürlich sollte es eine gute Worterkennung besitzen und auch eine Engine die für die Wortkorrektur zuständig ist. Und natürlich auch irgendwo eine Einstellung, ob man diese Tastatur als Links- oder Rechtshänder benutzen möchte.

Wer von euch, würde so eine Tastatur benutzen? Was haltet ihr von der Idee?
Ich persönlich finde es recht cool, wenn mal versucht wird einen anderen als den normalen Weg zu gehen.

Als kleine Anmerkung noch: Den Skeptikern unter euch wird vermutlich sofort auffallen, das die Tastatur nicht so wirklich bündig im Bildschirm liegt. Zum Beispiel ist rechts oben mehr Platz als rechts unten. Das kann aber natürlich auch dem Design geschuldet sein. Aber ob Fake oder nicht, die Idee ist Interessant und wird sich hoffentlich als Wahrheit entpuppen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>