The Eye Tribe bringt Steuerung per Auge auf Android Smartphones

The Eye Tribe ist eine der innovativsten Firmen wenn es um alternative Steuerungen eures Smartphones geht. Wie man dem Namen schon entnehmen kann, handelt es sich hierbei um Forschung und Entwicklung um die Bewegungen des Auges für die Steuerung seines Handys zu nutzen. Gegründet wurde das Unternehmen von Physik Studenten der IT Universität in Kopenhagen. Die Eye Tribe Technologie verfolgt die Augenbewegung und soll damit eine Genauigkeit ermöglichen wie bei der üblichen Bedienung mittels Finger. Wie genau das funktioniert? Zum einen mit einer Portion Magie und zum anderen mit dem sogenannten Submillimeter Tracking der Augen.

Während der Ankündigung der neuen Technologie sagten die Entwickler auch gleich noch, dass es ab Juni ein Developer Kit für die Entwickler von Android Spielen und Apps geben wird. Und man darf auf jeden Fall gespannt sein, denn anscheinend lässt sich damit verdammt viel umsetzen:

“What we show today is only the tip of the iceberg of what eye control will be used for in applications and games,” The Eye Tribe co-founder Sune Alstrup Johansen said.

Es gibt dann eine ganze Menge an Anwendungsbereichen: Zum Beispiel könnte man das Gerät dann mit seinen Augen entsperren, scrollen ohne die Hände zu benutzen oder sogar ein Spiel steuern. Den Investoren hat die Idee auf jeden Fall gefallen: The Eye Tribe konnte über 3,3 Millionen Dollar an Investitionen beschaffen.

Und hier jetzt noch ein Video, in welchem ihr euch das ganze mal anschauen könnt. Viel Spaß dabei!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>