Infografik über die Smartphones mit der besten Akku Leistung, und die der schlechtesten

Android Smartphones haben oft nicht den besten Ruf, wenn es um die Laufzeit des Akkus geht. Zum Glück hat sich das in letzter Zeit etwas geändert und die Akkulaufzeiten sind nicht mehr so miserabel wie noch vor einigen Jahren. Das wird durch eine Statistik vom Root Uninstaller Team, welche auch Battery Stats Plus für googles Betriebssystem entwickelt haben, deutlich. In dieser Statistik werden jeweils die 15 besten und 15 schlechtesten Geräte aufgelistet, im Bezug auf die Akku Leistung. Und unter den Top 15 befinden sich jetzt nicht nur die Flagschiffe, die man vermuten könnte.

Wie man an den beiden Bildern erkennen kann, hat sich das Root Uninstaller Team nicht nur auf Smartphones, sondern auch auf Tablets bezogen. Das führt natürlich zu etwas Ungleichheit. Dennoch, abgesehen vom ersten Platz, dem Samsung Galaxy Tab 10.1, befindet sich unter den restlichen Plätzen ein recht gesunder Mix aus beiden Welten. Auf dem zweiten Platz landet dann das LG Optimus Pro mit einer Akku Laufzeit von 60 Stunden. Dieses Telefon wurde im Juli veröffentlicht und hat eher unspektakuläre Hardware Daten: Eine physische Tastatur, ein relativ kleines Display mit einer Auflösung von 240 x 320, Android 2.3.3 und einer 3 Megapixel Kamera. Dieses Smartphone kann man also zurecht an der untersten Ecke der Smartphones ansiedeln und ist von einem Highend Smartphone meilenweit entfernt. Wem aber die Batterielaufzeit wichtiger ist als alles andere, sollte doch mal einen Blick wagen.

Das erste Smartphone, welches man eher zu den Highend Geräten ordnen würde ist dann das Motorola RAZR HD, welches mit einer Akku Laufzeit von etwas mehr als 40 Stunden auftrumpfen kann. Kurz danach befindet sich dann das HTC One V, welches knapp unter den 40 Stunden liegt.

Am anderen Ende dieser Rangliste findet man dann das Samsung Galaxy Mini, welche gerade mal eine Akkulaufzeit von etwas mehr als 4 Stunden haben. Das ist natürlich ein ganz schöner Kontrast. Das Sony Xperia X8 und das LG Optimus G tauchen auch ziemlich weit unten auf und kommen immerhin auf rund 6 Stunden Laufzeit. Samsung taucht in beiden Listen recht häufig auf. Man kann über Samsung also hauptsächlich sagen, dass sie mittlerweile eine beachtliche Menge an Geräten auf dem Markt haben.

Kommen wir zum statistischen Teil. Diese beiden Grafen basieren auf 474 Geräten und insgesamt 5585 eingegangen Reporten der Nutzer der Battery Stats Plus App. Das sind also schon eine ganze Menge Daten zum erheben und lassen eine recht gute Schlussfolgerung zu. Im Durchschnitt kommt Android also auf eine Akkulaufzeit von 20,4 Stunden. Also quasi einen Tag. Die Top Apps, die den Akku leer saugen sind im Übrigen langweilige Systemprozesse, gegen die man im Prinzip nicht viel machen kann. Im Anbetracht der Dinge, die ein Smartphone heutzutage so leisten kann, finde ich die Akkuleistung persönlich ganz okay, wobei mehr Dauer natürlich immer geht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>