Google Goggles erhält Udpate

Der neue kontinuierliche Modus erlaubt es dem Nutzer die Umgebung zu scannen ohne zwischendrin zu stoppen und ein Foto davon machen zu müssen. Dieser Modus ist einer deren, die ein Update erhalten haben in der neuen Version 1.8 die es kostenlos im Google Play Store gibt. Das Tempo des Barcode Scanners im kontinuierlichen Modus wurde verdoppelt. Zusätzlich werden alle Objekte in der History gespeichert, auf die man während des Vorgangs tippt.

Für alle, die mit Google Goggles nix anfangen können, weil sie nie davon gehört haben, gebe ich euch eine kurze Erklärung, was man mit dieser App tolles machen kann. Die App nutzt Image Recognition Technologie um Suchergebnisse für Objekte zu bringen, von denen man ein Foto macht. Weiterhin kann die App natürlich auch mit QR- und Barcodes umgehen. Wenn man ein Foto von einem Text in Englisch, Spanisch, Französich oder Deutsch oder vielen weiteren Sprachen macht, bekommt man eine Übersetzung geliefert. Ihr wollt eine Visitenkarte in eurem Handy speichern? Scannt sie mit Google Goggles. Mit der App kann man sich sogar Sudoku Puzzles lösen lassen, wenn man das möchte.

Ob man diese App wirklich braucht, sei mal dahingestellt, aber es ist immer wieder toll zu sehen, was Google so für Sachen entwickelt und dann auch daran bleibt. So sieht man immer wieder, was mit der heutigen Technik schon alles möglich ist.

Nutzt ihr Google Goggles? Wenn ja, für was?
Hinterlasst uns einen Kommentar!

Folge www.handy-news.at um immer die aktuellsten Informationen zu haben!
nullnull

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>