BlackBerry PlayBook bekommt inoffiziellen iOS Emulator

Android Spiele und Apps auf dem BlackBerry Playbook? Ja, das ist schon länger möglich und bekannt. Doch iOS Spiele und Apps auf dem Tablet von RIM? Das ist was neues. Was wir in dem Video unten sehen können ist ein Emulator der genau das macht, zumindest sieht es danach aus. Man sieht die TomTom App und einige iOS Spiele auf dem PlayBook und wie es aussieht laufen diese auch so flüssig wie man es gewohnt ist.

Doch das ganze muss natürlich skeptisch betrachtet werden. Dementsprechend haben Entwickler, die mehr mit dem Hacking und Cracking vom PlayBook zu tun haben, versucht heraus zu finden, ob dieser Emulator wirklich echt ist oder nur ein Fake. Interessanterweise scheint es sich um einen tatsächlich funktionierenden Emulator zu handeln. Bis her ist die Software allerdings noch nicht für die Öffentlichkeit verfügbar und es gibt keinerlei Aussagen darüber, ob das je der Fall sein wird. Nichtsdestotrotz ist es schön zu sehen, wie viel Spaß die Community immer noch daran hat. Schaut euch das Video einfach an und sagt uns, was ihr davon haltet. Wenn dies irgendwann den Alpha Status verlassen sollte, wäre das PlayBook wohl eins der günstigsten Tablets, welches die zwei größten Smartphone Betriebssystem vereint. Wer also noch überlegt sich ein Tablet zuzulegen, sollte vielleicht noch einen Monat warten und schauen, ob man sich nicht vielleicht das PlayBook kauft.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NcQ_7ALmflE

Ein Gedanke zu „BlackBerry PlayBook bekommt inoffiziellen iOS Emulator

  1. halfbrain

    Totgesagte leben länger! Und ich dachte, das neue Playbook hat vielleicht 10,1″, G3/LTE, OS 10 ……. aber einen iOS-Emulator und der schon heute mögliche Zugriff auf Android-Apps wäre ein Knaller! Ich warte ohnehin bis Ende ds. Jahres und lasse mich von BB überraschen!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>