BlackBerry 7 als sicherstes Betriebssystem eingestuft

Trend Micro hat am Donnerstag das Betriebssystem von Research in Motion, BlackBerry 7 OS, als das sicherste mobile Betriebssystem eingestuft in ihrem Report mit dem Titel “Enterprise Readiness of Consumer Mobile Platforms”. Die Sicherheitsfirma hat vier der größten mobilen Betriebssysteme untersucht – Android 2.3, iOS 5, Windows Phone 7.5 und BlackBerry 7 – und fande, dass das System von RIM am besten die Bedürfnisse von Enterprise Usern befriedigt. BlackBerry hat einen Punktwert von 2,89 erhalten. Dieser wurde basierend auf Faktoren wie built-in security, App Sicherheit, Authentifizierung, Löschen des Gerätes, Firewall des Geräts und der Virtualisation erstellt. Nach RIM kam Apples iOS 5 mit einem Punktwert von 1,7, Microsofts Windows Phone 7.5 mit 1,61 und Googles Android mit 1,37 Punkten. Forscher von Trend Micro, Altimeter Group und Bloor Research lobten das BlackBerry 7 OS für seine Firmensicherheit und den Umgang damit. Bei Apple wurde die fehlende SD Karte gelobt, denn so kommen schwieriger “Fremdkörper” auf das Telefon. Bei Windows Phone 7.5 lobte man die Geschwindigkeit. Nur Android bekam eine Menge negativer Kommentare: Die Forscher beschwerten sich, dass die Fragmentierung von Android Firmen abschreckt.

Doch diese könnte mit Android 4.0 immer mehr in den Hintergrund rücken, denn Google bemüht sich jetzt immer mehr, einheitlicher zu werden. So gibt es Design Richtlinien für Entwickler und vermutlich dürfen die Hersteller auch nicht mehr alle machen, was sie wollen, sondern müssen sich an klare Vorgaben halten.

Folge www.handy-news.at um immer die aktuellsten Informationen zu haben!
nullnull

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>