Android 5.0 – Kommt Jelly Bean schon im Frühjahr 2012?

Scheinbar plant Google wohl, im zweiten Quartal 2012 seine nächste Android-Version zu veröffentlichen, obwohl es erst zwei Smartphone- und zwei Tablet-Modelle mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich zu kaufen gibt. Dies berichtete jetzt Digitimes mit einem Hinweis auf taiwanesische Quellen. Dieser relativ frühe Termin soll aufgrund des Starts des zum Herbst dieses Jahres erwarteten Microsoft Windows 8 und der bisher sehr zögerlichen Verbreitung von Android 4.0 erfolgen.

Viele Details zu der neuen Android-Version gibt es aber noch nicht. Während Ice Cream Sandwich vor allem viele Neuerungen für die Smartphones brachte, soll bei Jelly Bean der Hauptfokus wohl eher auf die Tablets liegen. Neben zahlreichen Optimierungen für größere Bildschirme, soll Android 5.0 auch über Googles Chrome System-Funktionen verfügen. Weiterhin plant Google, Systemfunktionen von Chrome OS in das neue Betriebssystem für Smartphones und Tablets zu integrieren, um die Plattform auch für Netbooks und Notebooks interessant zu machen. Hersteller von Tablets sollen zum Beispiel zwischen einer reinen Android 5.0-Version als Betriebssystem oder einer vermischten Version mit Android 5.0 und Windows 8 wählen können. Google erhofft sich mit Android 5.0 auch endlich den Einstieg in den Netbook- und Notebook-Markt zu schaffen. Was allerdings schon durch den Software-Entwickler Adobe herausgekommen ist, wird es bei der neuen Version 5.0 keine Flashunterstützung mehr geben.

Als möglicher Termin für die Präsentation des neuen Android 5.0 wird Googles I/O-Konferenz vermutet, die vom 27. bis 29. Juni stattfindet.

Quelle: pocketnow.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>