All-in-one Sicherheits App beschützt euren Androiden

all-in-one-sicherheits-app-beschuetzt-euren-androiden

Eine neue Sicherheits App die seit kurzem im Google Play Store vorhanden ist könnte den Unterschied ausmachen ob ein verlorenes Android Smartphone für den Finder ein offenes Buch ist oder beschützt ist wie das Fort Knox. Entwickelt hat die App der XDA Developer TheftSpy und seine App trägt, logischerweise, den Namen TheftSpy for Android und ist derzeit kostenlos verfügbar. Natürlich gibt es auch den passenden Client für den Desktop PC um dann Zugriff auf das verlorene Android Gerät zu haben. Die App funktioniert übrigens ab Android 2.3.

Das verlorene Gerät kann dann via GPS geortet werden und man hat auch Zugriff auf die Kamera. So kann man ein Foto oder Video vom “Finder” machen. Mit TheftSpy kann man sogar noch auf seine SMS, MMS und auf WhatsApp zugreifen. Man kann auch sein Gerät komplett zurücksetzen oder neustarten, damit der Dieb die Pin wieder eingeben muss, um es zu nutzen. Natürlich kann man auch von zu Hause aus den kompletten internen Speicher und den der SD Karte löschen.

Natürlich wünscht der Autor der App niemandem, dass er sein Gerät verliert. Aber es kann nun mal passieren und niemand will dann, dass persönliche Informationen in die falschen Hände gerät. Somit sollte man ruhig mal überlegen, ob man TheftSpy installieren will. Denn man kann damit das Gerät nicht nur finden, sondern auch noch bei der Ermittlung helfen, in dem man Fotos aufnimmt oder schaut, ob der Dieb SMS damit schreibt. Mehr Informationen gibt es im Video und auf der Webseite von TheftSpy.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>